Spenden      

 

 

 

Tierheim Selb und Umgebung - Kleintiere suchen ein neues Zuhause

Mausekinder

Aus einer ungeplanten Vermehrung kam eine Mama mit gleich 16 Babys zu uns ins Tierheim. Die zuckersüßen Albino-Mäuschen suchen nun ein schönes Zuhause.

Die Zwerge wurden Anfang Januar geboren. Die Mutter und ihre Töchter leben aktuell auf einer Pflegestelle und können bereits in ihr neues Zuhause ziehen :-)

Die Jungs sind inzwischen auch kastriert und eine nette 6er-Gruppe sucht nun ein schönes Plätzchen.

Die Zwerge sind neugierig und einfach nur putzig, wenn sie flink und sozial die Welt erkunden. Man kann ihnen schöne Gehege einrichten, denn Mäuse sind gute Kletterer und Balancierer. Eigentlich kann man den Fernseher auch gleich abschaffen ;-)

Wir danken Maike Markowski und Robert Gemeinhardt für die übernommenen Patenschaft.

Eine größere Voliere wäre ideal für die beiden unkomplizierten, fertigen Gruppen. Gute Anregungen: www.nager-info.de

Bei Interesse einfach im Tierheim melden - die Jungs sind hier, für die Mädels kann dann ein Termin mit der aktuellen Pflegestelle (auch Selb) vereinbart werden.

 

Tierheim Selb

Hafendecke 2
95100 Selb
09287/ 3741
info@tierheim-selb.de

Di-Mi, Fr-So von 16-18 Uhr geöffnet
Montag, Donnerstag geschlossen

Tierheimlädchen Selb

Martin-Luther-Platz 6
95100 Selb

Do + Fr von 15-18 Uhr geöffnet
Samstag von 10 - 13 Uhr geöffnet

TH Laden bachstr

Tierheimlädchen Selb

Bachstraße 1
95100 Selb

Do + Fr von 15-18 Uhr geöffnet
Samstag von 10 - 13 Uhr geöffnet