Spenden      

 

 

 

Tierheim Selb und Umgebung - Katzen suchen ein neues Zuhause

Max

Wer hat ein Herz für Katzenopi Max?

Nicht nur, dass er mit seinen dreizehn Jahren im Tierheim gelandet ist, was den armen Kerl schon sehr mitgenommen hat, wurde nun zu allem Überfluss auch noch eine Schilddrüsenüberfunktion festgestellt und er muss regelmäßig Tabletten bekommen.
Damit sind seine Chancen schnell wieder in ein liebevolles Zuhause zu kommen noch weiter gesunken und dabei wünscht er sich nichts sehnlicher...

Der 13 jährige Max wünscht sich dringend wieder ein liebevolles ruhiges Zuhause. Er sollte nach Eingewöhung Freigang bekommen. Max ist ein verschmuster Bursche, der sich gern bürsten lässt. Mit einer netten ruhigen Katzendame könnte er zusammen leben. Er möchte aber der "Hahn im Korb" sein.

Wer möchte unseren Max kennen lernen?

Update 05.09.2018: Max hat eine Schilddrüsenüberfunktion. Er muss sein Leben lang Tabletten nehmen. Wir hoffen sehr dass Mex Menschen findet, die ihm trotzdem ein liebevolles eigenes Zuhause schenken. Im Tierheim fühlt er sich nicht wohl :-( Zum Glück frisst er seine Tabletten in Leberwurst, so dass es keine große Angelegenheit ist.

Wir danken Lena Kirschneck und Christine Hertzsch für die übernommene Patenschaft.

  • Max-001
  • Max-002
  • Max-003
  • Max
  • MaxN-001
  • MaxN-002
  • MaxN-003
  • MaxN-004
  • MaxN-005
  • MaxN

Tierheim Selb

Hafendecke 2
95100 Selb
09287/ 3741
info@tierheim-selb.de

Di-Mi, Fr-So von 16-18 Uhr geöffnet
Montag, Donnerstag geschlossen

Tierheimlädchen Selb

Martin-Luther-Platz 6
95100 Selb

Do + Fr von 15-18 Uhr geöffnet
Samstag von 10 - 13 Uhr geöffnet

TH Laden bachstr

Tierheimlädchen Selb

Bachstraße 1
95100 Selb

Do + Fr von 15-18 Uhr geöffnet
Samstag von 10 - 13 Uhr geöffnet